OAGHN Logo

Ornithologische Arbeitsgemeinschaft Heilbronn

Die Ornithologische Arbeitsgemeinschaft Heilbronn (OAG-HN) wurde 2006 gegründet und ist ein loser Zusammenschluss interessierter Vogelbeobachter und Feldornithologen aus Heilbronn und Umgebung.

Ziel der Aktivitäten ist die Erforschung der regionalen Avifauna in ihrer Zusammensetzung, Phänologie und Verbreitung.

Wir beteiligen uns an überregionalen Erfassungsprogrammen wie etwa dem Monitoring rastender Wasservögel (MrW), dem Monitoring häufiger Brutvogelarten (MhB) oder landesweiter Erfassungen seltener Brutvögel. Darüber hinaus werden dieBrutbestände von Graureiher, Saatkrähe und Nilgans seit vielen Jahren erfasst.

Aktuelle Projekte sind die Beringung und Farbmarkierung von Nilgänsen sowie die Kartierung des Rebhuhnbestandes.

Info und Austausch:
Wir treffen uns jeweils freitags um 19.30 Uhr im Restaurant Hofwiesen; Hofwiesenstr.40, 74081 Heilbronn-Sontheim.
Termine 2020 sind:14. Feb. / 15. Mai (noch unklar) / 18. Sep. / 13. Nov.