Sonstige Publikationen der OGBW

FALKE-Schwerpunkt "Avifaunistik in Baden-Württemberg"

titel falke11 2013
Titelblatt: Klicken für größere Ansicht.

Die kürzlich erschienene Novemberausgabe des Magazins „Der FALKE“ widmet sich schwerpunktmäßig der Avifaunistik in Baden-Württemberg. Zahlreiche Vogelkundler aus den verschiedenen Ecken des Landes beleuchten praktische Vogelschutzmaßnahmen oder aktuelle Entwicklungen bei Neubürgern ebenso wie die Organisation und Ergebnisse langfristiger Monitoringprojekte oder die Tätigkeiten der Vogelwarte Radolfzell. Ein spannender Querschnitt durch die Vogelkunde-Szene Südwest-Deutschlands also, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

 

 

 
 
 
Die Beiträge im Einzelnen
  • Nils Anthes, Jochen Hölzinger & Mathias Kramer: Vom Kuratorium zur OGBW: Avifaunistik im Ländle
  • Hans-Günther Bauer: Eine Erfolgsgeschichte: Wasservogelzählungen am Bodensee
  • Wulf Gatter: Randecker Maar: 45 Jahre Vogelzugforschung
  • Wolfgang Fiedler & Martin Wikelski: Von Beringung, Volieren und GPS-Loggern: Die Vogelwarte Radolfzell im Wandel
  • Michael Schmolz & Klaus Lachenmaier: Heimliches Leben am Stadtrand: Nachtreiher in Stuttgart
  • Jost Einstein: Gegen den Trend: Braunkehlchen am Federsee
  • Marc Förschler: Auf verlorenem Posten? Der Zitronenzeisig im Schwarzwald
  • Dieter Hoppe & Johanne Martens: Seltenheit in Europa: Schwäbische Papageien
  • Matthias Schmidt: Erfolgreicher Einwanderer: Alpensegler im Aufwind
  • Wolfgang Fiedler: Positive Bestandsentwicklung durch Nisthilfen: Steinkauz – Streuobstkauz
  • Christian Stange: Nistplätze und Nahrung gesucht: Erfolgreicher Schutz für den Wiedehopf
  • Martin Boschert: Umfangreiche Schutzmaßnahmen am badischen Oberrhein: Letzte Chance für den Großen Brachvogel