Monitoring der Brutkolonien des Kormorans

Kormoran  Fabian Schrauth
Kormoran. © Fabian Schrauth

Seit 2011 erfasst die OGBW, z. T. im Auftrag der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz (LUBW) sowie in Abstimmung mit den Fischereibehörden und -verbänden, landesweit die Brutbestände des Kormorans. Die Koordination des Monitorings liegt in den Händen von Dr. Martin Boschert . Die jeweils aktuellen Bestandsschätzungen sind den nachfolgenden Berichten zu entnehmen.

 

 

Bestandsentwicklung

Nach den fortlaufenden Untersuchungen von Martin Boschert hat der Brutbestand des Kormorans in Baden-Württemberg nach langjährigem Anstieg inzwischen eine Plateauphase erreicht bzw. nimmt leicht ab. Details hierzu in den Jahresberichten.

 Kormoran Brutbestand
Brutbestand des Kormorans in Baden-Württemberg 1994-2016.
© LUBW und Martin Boschert